Latte Art Basic

94,00 

6 vorrätig

An alle Cappuccino-Lover und angehenden Milchschaumkünstler – für Latte Art microfeinen Milchschaum herstellen und die Grundtechnik des Figurengießens erlernen.

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

ZIEL

Nach dem Kurs beherrscht jeder das Schäumen sowie mindestens eine Latte Art Figur bzw. Technik.

KURSDETAILS

  • Dauer ca. 2,5h
  • Keine Vorerfahrung notwendig
  • Maximal 6 Teilnehmer

INHALTE

  • Basis Schäumtechnik – feinporigen, stabilen und glänzenden Milchschaum (re)produzieren
  • Basis Gießtechnik – 1-2 Latte Art Motive
  • Individuelle Fehleranalyse
  • Alles Wissenswerte rund um Milch und Milchalternativen

INKLUSIVLEISTUNG

  • Kurs
  • Alle Verbrauchsmaterialien

ABSAGE- UND RÜCKERSTATTUNGSBEDINGUNGEN (Kursstandort Karlsruhe) Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, den Kurs wegen Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl abzusagen und die Kursgebühr durch Gutscheine für den Onlineshop zurückzuerstatten.

Zwei Tage vor Kursbeginn verschicken wir eine finale Bestätigung per E-Mail, dass der Kurs stattfindet. Für Kursteilnehmer ist die Stornierung einer Kursbuchung mit Rückerstattung in Form eines Gutscheins für den Onlineshop bis 48 Stunden vor Kursbeginn möglich. Absagen innerhalb von 48 Stunden vor Kursbeginn können nicht erstattet werden. Es ist möglich, einen Ersatzteilnehmer zu schicken.

ABLAUF UND VORAUSSETZUNGEN UNTER CORONA (Kursstandort Karlsruhe) Kurzfristige Änderungen unter Berücksichtigung der gesetzlich geltenden Corona-Maßnahmen sind möglich.

Um uns alle zu schützen und die Kurse trotz Basis-Schutzmaßnahmen rentabel zu halten, gelten folgende Voraussetzungen:

  • Kleine Gruppen mit maximal sechs Teilnehmern pro Kurs
  • Geimpft, genesen oder tagesaktueller Test und in jedem Fall gesund …. und genau das vor Ort nachweisen können
  • Auf das verpflichtende Tragen von Masken wird im geschlossenen Rahmen des Kurses verzichtet. Das Tragen von Masken auf freiwilliger Basis steht den Teilnehmenden frei.
  • Zur Frischluftversorgung aller Personen im Raum, bleiben die Türen während der gesamten Kursdauer geöffnet (ggf. zusätzlichen Pulli oder Fleecejacke einpacken).
  • Wenn ihr euch krank oder kränklich fühlt, sagt eure Buchung rechtzeitig ab. Beachtet die Absage- und Rückerstattungsbedingungen.

 KURSSTANDORT KARLSRUHE

  • Training am professionellen Baristagerät: mehrgruppige Siebträgermaschine
  • Kurssetting im Herzen der Kaffeerösterei
  • Perspektivwechsel: In die Rolle des Kaffeemachers an seinem Arbeitsplatz schlüpfen

KURSSTANDORT FELLBACH

  • 6 einzelne Trainingsplätze | jeder Teilnehmer eigene Maschine
  • 6 verschiedene Maschinen mit unterschiedlichen Heiztechniken – von Einstiegs- bis High End | perfekt um zu vergleichen, zu testen und an Maschinen zu trainieren, die jeder zu Hause haben kann
  • Reiner Schulungs- und Showroom-Standort mit allem Equipment, welches man sich als Home Barista wünschen kann (Sensorik, Latte Art, Wasser, verschiedenen Maschinen und Mühlen etc.)

MEET THE TEAM, MEET DENNIS Wenn es um die Themen Espressozubereitung und Latte Art geht, ist Dennis der sympathische Geek von Nebenan. Er ist nicht nur selbst überzeugter Cappuccinotrinker, sondern macht auch Freunden und Kollegen seine gekonnt verzierten Kaffeetassen schmackhaft. Seit Jahren ist er Teil der Q Community und hat auch im Team schon einige Anfänger und Selbstoptimierer auf ein nächstes Level gebracht. Mit Fingerspitzen- und Feingefühl macht Dennis seine Trainees am Kursstandort Karlsruhe mit den Grundlagen vertraut, korrigiert Haltungsfehler und spart nicht an individuellen Tipps und Tricks, so dass jeder am Ende eine unsichtbare „Toolbox“ voll erprobtem, zuverlässigem Handwerkszeug mit nach Hause nimmt.

MEET THE TEAM, MEET ROBERT Robert hat sich mit Rotbart Kaffee einen Traum erfüllt: seine eigene Kaffeeschule in Stuttgart Fellbach. Am Liebsten fachsimpelt er mit Kaffee-Enthusiasten und gibt sein umfangreiches Kaffeewissen in Seminaren weiter. Mit den Geschmacksprofilen der Q Kaffee- und Espressoröstungen kennt er sich bestens aus und kitzelt die Aromen aus jeder Maschine – auch den selbstmitgebrachten. Er ist der Mann fürs Feintuning – von der Optimierung der Mühleneinstellung bis zur Dampflanzenposition kennt er alle Kniffe des Barista Handwerks.

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben