• Espresso: EA

    6,50 26,00 

    auffallend, würzig, unglaublich aromatisch

  • Espresso: A100

    6,50 26,00 
    Ein 100% Arabica Espresso, wie wir ihn lieben. Im Geschmack ausgeglichen mit wenig Säure, fruchtig, fein & lang anhaltend.
  • Espresso: R100

    6,50 26,00 
    ungestüm, würzig, mit Geschmack von Zartbitter-Schokolade und Marzipan-Walnuss-Noten
  • Espresso: EC

    6,50 26,00 
    ausgeglichen, samtig-nussig, leicht herb, Noten von Zitrone & Limette
  • Espresso: EF = 50:50

    Bewertet mit 5.00 von 5
    6,50 26,00 
    bodenständig, vollmundig, wenig Säure mit Noten von Zartbitter-Schokolade
  • Q Kaffee

    7,50 30,00 
    vollmundig, wenig Säure mit Noten von Hagebutte, Zimt und einem Hauch Lakritze
  • Kaffee: D²

    7,50 30,00 
    sanft, schokoladig, leichte & cremige Vanillenoten
  • Kräftiger Kaffee: ANK

    7,50 30,00 
    fruchtig, würzige Ausrichtung, Noten von Himbeeren
  • OK Kaffee Swiss Water Postkarte Rückseite OK Kaffee Q Kaffee Rösterei

    Koffeinfreier Kaffee: ok

    8,50 34,00 
    Mit dem OK Kaffee könnt ihr euch eurer Kaffee Liebe bei Tag & Nacht hingeben. Ganz ohne Reue oder tiefe Augenringe am nächsten Morgen, weil euch das Koffein den Schlaf geraubt hat. Denn unser OK Kaffee ist entkoffeiniert. Lange haben wir nach einem koffeinfreien Kaffee gesucht, der unseren Ansprüchen an Qualität und Geschmack genügt. Wir haben ihn gefunden und durch das spezielle Swiss Water Process Verfahren verzichten wir auf Chemie, aber nicht auf Aromen.
  • Wilder Jüngling: fruchtbetont und temperamentvoll Unser TMA überzeugt vor allem im Filterkaffee und in der French Press durch ein harmonisches, intensives Geschmacksbild. Er ist feinwürzig und vollmundig, überzeugt mit einer balancierten Fruchtnote und einem zartherben Nachklang. Als Espresso zubereitet zeigt sich der TMA von seiner jungen, wilden Seite. Breite Fruchtaromen nach roten Früchten, auffallend vollmundig und intesniv, mit einer hohen Süße.
  • Espresso Sonderedition: MBE

    8,50 34,00 
    Bereits im vergangenen Jahr war der MBE als Sonderedition zu Gast. Seitdem erreichte uns immer wieder die Frage, wann der Pate zu uns zurückkehrt. Er hat sich Zeit gelassen mit seiner Ankunft, tritt dafür aber mit einer neuen Note von Kakao und verfeinerter Zartbitterschokolade auf. Überraschend und doch vertraut. Und bevor ihr euch zu lange Zeit lasst: der MBE wird uns wieder nur für kurze Zeit begleiten. Sichert euch also euren Vorrat!
Nach oben